Zum Hauptinhalt springen

Exploratives Testing

Versteckte Bugs sind schwer zu erkennen und können die Funktionalität Ihres Produkts beeinträchtigen. Unsere erfahrenen Tester sind darauf spezialisiert, Fehler aufzuspüren, die möglicherweise von Ihren internen Teams übersehen wurden.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie fehlerfreie digitale Produkte von höchster Qualität auf den Markt bringen.

Die HerausforderungDie LösungMehr Details

So unterstützen wir Sie

Exploratives Testing - Ihre Vorteile

Da sich die Crowdtester beim explorativen Bug-Testing frei durch Ihr digitales Produkt bewegen, betrachten sie es aus der Perspektive eines echten Kunden. Dadurch entdecken sie möglicherweise Fehler, von denen Sie nie gedacht hätten, dass sie überhaupt existieren könnten.

Lassen Sie erfahrene Tester Ihr digitales Produkt gründlich auf Fehler prüfen
Erhalten Sie eine detaillierte Fehler­doku­mentation mit Screen­shots und Screencasts
Gewährleisten Sie, dass Ihr Produkt auf allen Geräten, Software­versionen und Betriebs­systemen fehlerfrei läuft
Verfolgen Sie alle Bugs live und exportieren Sie sie direkt in Ihre Bug­tracking-Soft­ware, um sofortige Be­hebungen zu ermöglichen
Question-on-how-crowdtesting-withtestbirds-can-help
Die Herausforderung

Betriebsblindheit und fragmentierte Gerätelandschaft

Sind Sie mit Ihrer internen Qualitätssicherung (QA) fertig, aber immer noch besorgt, dass ein kritischer Softwarefehler übersehen wurde?

Diese Betriebsblindheit ist zwar ein gängiges Problem, aber nicht unerwartet. Ihre Benutzer verwenden Ihr digitales Produkt stets anders als Ihre Entwickler oder interne Mitarbeiter. Daher ist das Testen mit Ihren echten Benutzern der Schlüssel, um sämtliche potenziellen Fehler und Probleme mit Ihrem digitalen Produkt aufzudecken.

Mehr

Sie benötigen authentische Einblicke darüber, wie Ihre tatsächlichen Kunden Ihr Produkt verwenden. Zudem erhöht die ständig wachsende Vielfalt an Geräten die Komplexität beträchtlich.

Das Testen von Software auf den neuesten oder auch älteren Geräten, Betriebssystemen und Browser-Versionen erfordert eine umfangreiche Testplanung sowie Ressourcen und Investitionen. Nutzen Sie stattdessen die breite Palette an Geräten unserer Crowdtester für das Testen Ihres digitalen Produkts, anstatt einen Bestand an älteren Geräten zu pflegen.

Angesichts kürzerer Entwicklungszyklen ist die Durchführung flexibler und umfassender Tests mit unseren Crowdtestern entscheidend, um Ihren Endnutzern die bestmögliche digitale Erfahrung zu bieten.

Weniger
Die Lösung

Entdecken Sie versteckte Bugs in der realen Welt mit explorativem Testing

Dank über 1.000.000 Experten im digitalen Testbereich und einem Pool von 1.500.000 Geräten können Sie mit uns kosteneffizient Tests in der realen Welt durchführen.

Mehr
Solutiions-with-testbirds-crowd

Bei unserem Service, Exploratives Testing, geben wir unseren Crowdtestern die Freiheit, jeden Schritt auf ihre eigene Art und Weise auszuführen.

Dieser Prozess des funktionalen Testens in der realen Welt hilft dabei, sowohl häufige Fehler als auch Ausreißer aufzudecken, die möglicherweise nicht durch User Stories oder Testfälle erfasst werden.

Jedes Detail des Testprozesses wird dokumentiert und direkt an Ihr Entwicklungsteam sowie an Ihre Bugtracking-Lösung (z. B. JIRA & Redmine) weitergeleitet. Fehlerbehebungen können bereits während des Tests beginnen – und ebnen somit den Weg zu einem fehlerfreien digitalen Produkt.

Explorative Tests liefern Ihnen authentisches Feedback zur Funktionalität Ihres digitalen Produkts aus der Sicht des Endanwenders. Mit explorativen Tests gehören Betriebsblindheiten der Vergangenheit an.

Weniger
Addons Bug Bounty
ADD-ON: BUG BOUNTY

Optimieren Sie die Effizienz Ihrer explorativen Tests und decken Sie versteckte Bugs auf

Ein Bug-Bounty-Programm belohnt Tester dafür, dass sie Fehler finden, diese melden und Sicherheitslücken in Ihrem digitalen Produkt aufdecken.

Durch die Integration Ihrer Sondierungstests in unseren Bug Bounty Service können Sie Ihr eigenes, von der Masse betriebenes Sicherheitsprogramm etablieren. Unsere Crowdtester identifizieren Sicherheitslücken und Schwachstellen in Ihrer Software.

Addons Retesting
Add-on: RETESTING

Stellen Sie sicher, dass der Fehler behoben ist

Um sicherzustellen, dass spezifische Fehler behoben werden, bietet unser Retesting als Zusatzdienst zum explorativen Testen eine systematische Validierung von Fehlerkorrekturen an, die während der Exploration durch unsere Crowdtester identifiziert wurden.

Während Regressionstests prüfen, ob neue Code-Änderungen keine negativen Auswirkungen auf bestehende Funktionalitäten haben, konzentriert sich das Retesting darauf, dass zuvor identifizierte Fehler behoben wurden. Weitere Informationen zu Regressionstests finden Sie hier.

Get in touch

Haben Sie Fragen über Exploratives Testing?

Möchten Sie mehr darüber erfahren, wie wir Ihnen helfen können, Ihre digitalen Produkte noch besser zu machen? Schicken Sie uns einfach eine Nachricht und einer unserer Testexperten wird sich gerne mit Ihnen in Verbindung setzen.

Mehr über Exploratives Testing

Was ist exploratives Testing?

Zum ersten Mal 1984 von Cem Kaner in seinem Buch ‘Testing Computer Software’ vorgestellt, wird das explorative Testen definiert als:

“Ein Stil des Softwaretestens, der die persönliche Freiheit und Verantwortung des einzelnen Testers betont, um die Qualität seiner Arbeit kontinuierlich zu optimieren. Dabei werden testbezogenes Lernen, Testdesign, Testdurchführung und Testergebnisinterpretation als sich gegenseitig unterstützende Aktivitäten betrachtet, die während des gesamten Projekts parallel verlaufen.”

Was bedeutet also exploratives Testen?

Bei einem explorativen Test haben die Tester die Freiheit, kreativ nach Fehlern zu suchen. Es gibt kein Testskript oder starren Plan. Die Tester nutzen ihre persönliche Freiheit und Erfahrung, um diese Art des Fehlertests durchzuführen.

Während des Tests lernen und iterieren die Tester kontinuierlich und finden ihre eigenen Lösungswege für mögliche Probleme. Erfahrenere und kreativere Tester entdecken in der Regel mehr Fehler.

Wie der Name bereits sagt, handelt es sich beim explorativen Fehlertest um einen Funktionstest, der das praktische Denken des Testers in Echtzeit herausfordert. Die Tester entscheiden spontan über ihre nächsten Schritte und passen diese kontinuierlich an, während sie tiefer in die Software Ihres digitalen Produkts eindringen.

Dieser Fokus auf Entdeckung, Untersuchung und Lernen macht das explorative Testen zu einer äußerst flexiblen und intuitiven Methode, um Probleme zu identifizieren und die Gesamtqualität des Produkts zu verbessern – insbesondere in Situationen mit begrenzter Zeit oder unklaren Szenarien, die bei skriptbasierten Tests möglicherweise übersehen werden.

Wenn Sie Ad-hoc-Tests, gleichzeitigen Testentwurf und -durchführung, Fehleruntersuchungen, adaptive Teststrategien und maximale Zusammenarbeit suchen, ist das explorative Testen eine bewährte Lösung, die andere Testtechniken problemlos ergänzt.

Definition

Was sind die Unterschiede zwischen einem explorativen und einem strukturierten Test?

Bei einem explorativen Test haben die Tester die Freiheit, den Test auf ihre eigene Art und Weise anzugehen. Exploratives Testen legt den Fokus auf das Testen als eine aktive, denkende Tätigkeit, was es kundenorientierter macht im Vergleich zu strukturierten Tests.

Strukturierte Tests, auch als skriptgesteuerte Tests bekannt, folgen einem spezifischen Testskript mit verschiedenen Testfällen und den erwarteten Ergebnissen. Die Tester führen lediglich vordefinierte Testfälle oder Szenarien aus. In strukturierten Tests ist wenig Platz für die Kreativität der Tester oder für eigenständige Erkundungen der Software, da ihr Ziel ist, Fehler in Schlüsselbereichen Ihres Produkts zu finden, wie etwa im Bestellvorgang oder im Verhalten eines Kontaktformulars.

Unsere weiteren Services

Powered by Crowdtesting: Sagen Sie Bugs und Performance-Problemen mit unseren QA-Services den Kampf an

Jede Branche hat ihre Besonderheiten und spezielle Herausforderungen beim Testing. Daher ist eine zielgerichtete Strategie nötig, die individuell auf die Fragestellung, das Testobjekt und die Kundenbedürfnisse zugeschnitten ist.

Strukturiertes Testing

Payment Testing

Lokalisierungs­test

Regres­sions­test

Insights

Wir versorgen Sie mit den neuesten Insights aus der Welt des Crowdtesting

Schluss mit dem Rätselraten, ob Ihr Produkt die Erwartungen Ihrer Nutzer erfüllt. Treffen Sie Entscheidungen auf der Grundlage von Daten und Fakten.

The rise of instant payments: Opportunities and challenges for FinTechs
Bank- / Finanz­dienstleistungen & Versicherungen

Der Aufstieg der Sofortzahlungen: Chancen und Herausforderungen für FinTechs

How AI is revolutionizing fintech
Bank- / Finanz­dienstleistungen & Versicherungen

Von Sci-Fi zu Buy-Fi: Wie KI die Finanztechnologie revolutioniert

payment and financial services
Bank- / Finanz­dienstleistungen & Versicherungen

Hyperpersonalisierung in der FinTech-Branche: KI als Schlüssel zu einem besseren Kundenerlebnis

Videos

Webinar: Ihre Zielgruppe spricht – hören Sie zu! Crowdtesting für erfolgreiches Marketing

Cracking the Code: Overcoming digital marketing’s challenges
Crowdtesting

Knacke den Code: Herausforderungen im modernen Digitalmarketing meistern

Breaking Barriers
Crowdtesting

Barrieren überwinden: Wie man digitale Erlebnisse für alle zugänglich macht

Welcome to the autoverse
Automotive

Willkommen im Autoverse: Revolutioniere die Erfahrungen mit vernetzten Autos durch Crowdtesting

Crowdtesting

Marketing in einer komplexen Welt: Erfahren Sie, wie Crowdtesting Ihnen dabei helfen kann, die Herausforderungen zu meistern

Pressemitteilungen

Testbirds setzt mit der ISO 27001:2022 Zerti­fizierung neue Maß­stäbe in der Informations­sicherheit

Fragen Sie uns

Möchten Sie mehr über Exploratives Testing erfahren?

Kontakt aufnehmen
Testbirds ist zertifiziert durch: