Zum Hauptinhalt springen
Zurück

Hyperpersonalisierung in der FinTech-Branche: KI als Schlüssel zu einem besseren Kundenerlebnis

Erfahren Sie, wie KI die Art und Weise verändert, wie Finanzinstitute das Kundenerlebnis personalisieren und dauerhaftes Vertrauen aufbauen.

Zurück

Hyperpersonalisierung in der FinTech-Branche: KI als Schlüssel zu einem besseren Kundenerlebnis

Erfahren Sie, wie KI die Art und Weise verändert, wie Finanzinstitute das Kundenerlebnis personalisieren und dauerhaftes Vertrauen aufbauen.

Lavinia Aparaschivei
| Linkedin
| Content Manager

In Brief

Willkommen zum ersten Artikel unserer Serie Fintech Frontiers!

Diese Serie richtet sich speziell an alle, die sich für Finanzen interessieren (es gibt bestimmt ein oder zwei Personen da draußen) und an Fachkräfte in der BFSI-Branche, Entwickler von Zahlungssystemen oder diejenigen, die an der Entwicklung der besten Banking-App aller Zeiten arbeiten. Im Laufe der Serie werden wir einige der großen Innovationen in der Branche untersuchen, von KI über Sofortzahlungen bis hin zu Zahlungstests und mehr.

Werfen wir zunächst einen Blick darauf, wie KI die Branche verändert und dabei hilft, wirklich hyperpersonalisierte Erlebnisse zu schaffen.

Persönlichere Erfahrungen mit künstlicher Intelligenz

This is also available in:

Vergessen Sie die Einheitsgröße im Bankwesen. Das ist von gestern.

Heute geht es vor allem um personalisierte Finanzdienstleistungen, die direkt auf die individuellen Bedürfnisse der verschiedenen Kunden zugeschnitten sind. Noch bevor sie wissen, wonach sie suchen.

Stellen Sie sich eine Bank vor, die Finanzprodukte und -dienstleistungen so präzise auf Sie zuschneidet, wie Ihr Lieblings-Streamingdienst Ihnen Filme empfiehlt, die Ihnen gefallen. Dank der Leistungsfähigkeit künstlicher Intelligenz (KI) verändert die Hyperpersonalisierung die Art und Weise, wie wir mit unseren Finanzen umgehen. Das ist die Zukunft des Bankwesens und das Beste daran? Sie ist bereits da.

Aber wie erreicht die KI dies?

Es ist ziemlich einfach. KI analysiert die Finanzdaten einer Person, um ihre individuellen Präferenzen zu verstehen, und passt alles an, vom Betrugsschutz bis zur Anlageberatung. Letztendlich stellt sie den Kunden in den Mittelpunkt des Finanzerlebnisses.

Okay, okay, so einfach ist es nicht. Lassen Sie uns näher darauf eingehen, wie KI das Kundenerlebnis revolutioniert. Wir beginnen mit dem ersten entscheidenden Schritt: dem Verständnis der Kundenbedürfnisse. Danach werden wir uns ansehen, wie KI dabei helfen kann, hyperpersonalisierte Erlebnisse zu schaffen, und dann werden wir einen kurzen Blick darauf werfen, was Sie tun müssen, um sicherzustellen, dass Ihre Lösungen genau das tun können.

Mit KI tiefere Kundeneinblicke gewinnen

KI geht über den einfachen Kundenservice hinaus, indem sie fortschrittliche Analysen nutzt, um die einzigartige finanzielle Situation eines Kunden wirklich zu verstehen. So geht’s: 

  • Datenanalyse: KI kann die Transaktionshistorie, die finanziellen Ziele und die Bankgewohnheiten eines jeden Kunden analysieren, um sein einzigartiges Finanzprofil zu verstehen. So können Banken über einen generischen Ansatz hinausgehen und ihre Angebote auf die spezifischen Bedürfnisse jedes Kunden zuschneiden. 
  • Prädiktive Analytik: KI kann den künftigen Finanzbedarf eines Kunden auf der Grundlage seines bisherigen Verhaltens und von Markttrends vorhersagen. Stellen Sie sich vor, Sie erhalten proaktive Warnungen, wenn Sie sich einem niedrigen Kontostand nähern, oder Sie erhalten eine Vorabgenehmigung für einen Kredit, den Sie vielleicht tatsächlich benötigen. 
  • Beratung in Echtzeit: KI-gestützte virtuelle Assistenten können Ihre Fragen beantworten und Sie in Echtzeit bei der Verwaltung Ihrer Finanzen beraten. Stellen Sie sich einen virtuellen Assistenten vor, der Ihnen Vorschläge macht, wie Sie bei anstehenden Rechnungen Geld sparen können, oder der Ihnen auf der Grundlage Ihrer Ausgabengewohnheiten Tools zur Haushaltsplanung empfiehlt. 

Nachdem wir nun erforscht haben, wie KI die Kundenbedürfnisse erhellt, wollen wir sehen, wie Sie dieses Wissen nutzen können, um wettbewerbsfähige, hyperpersonalisierte Erlebnisse zu schaffen. 

Einsatz von KI zur Entwicklung hyperpersonalisierter Dienste

Denken Sie daran, dass es bei der Hyperpersonalisierung nicht nur um personalisierte Produktempfehlungen geht, sondern darum, die Bedürfnisse, Vorlieben und Verhaltensweisen jedes Kunden bis ins kleinste Detail zu verstehen. Dieses Maß an Personalisierung wird durch fortschrittliche KI-Algorithmen erreicht, die riesige Datenmengen in Echtzeit durchforsten, um Muster und Trends zu erkennen, die für jeden Kunden einzigartig sind. 

Nehmen wir an, ein Kunde reist aus beruflichen Gründen viel ins Ausland. KI-Algorithmen können dieses Muster anhand von Transaktionsdaten erkennen und reisefreundliche Bankdienstleistungen vorschlagen, wie z. B. gebührenfreie internationale Transaktionen oder Empfehlungen für Reiseversicherungen. Sie können auch Ratschläge für die Altersvorsorge geben, die auf der finanziellen Geschichte und den Zielen des Kunden basieren, wenn er sich dem Rentenalter nähert. 

KI-gestützte Chatbots sind auch der Schlüssel zu einem hyperpersonalisierten 24/7-Kundenservice. Diese virtuellen Assistenten können Anfragen in natürlicher Sprache verstehen und relevante Antworten in Echtzeit geben, einschließlich der Bereitstellung: 

  • Personalisierte Produktempfehlungen: KI kann personalisierte Finanzprodukte empfehlen, die auf die spezifischen Ziele eines Kunden zugeschnitten sind. Sparen für ein Haus? KI kann hochverzinsliche Sparkonten vorschlagen. Sie möchten investieren? KI kann Anlageoptionen empfehlen, die auf der Risikotoleranz des Einzelnen basieren. 
  • Proaktive Unterstützung: KI kann potenzielle Probleme vorhersehen und proaktiv Lösungen anbieten. Ist ein Kunde vor dem Zahltag knapp bei Kasse? KI kann ihm eine vorübergehende Kreditlinie vorschlagen oder ihn mit Budgetierungsressourcen in Verbindung bringen. 
  • Reibungsloses Banking: KI-Chatbots können Routineaufgaben wie die Bezahlung von Rechnungen und Überweisungen übernehmen, so dass die Kunden bei Bedarf komplexere Interaktionen mit menschlichen Beratern führen können. 
Chatbots and virtual assistants

Testen von Chatbots und virtuellen Assistenten

Diese Technologien stecken noch in den Kinderschuhen, aber ihre Möglichkeiten sind grenzenlos. Das gilt auch für das Crowdtesting. Entdecken Sie, wie Sie die Fähigkeiten Ihres Chatbots oder virtuellen Assistenten mit Testbirds optimieren können. 

Mehr erfahren 

Chatbots können auch maschinelles Lernen nutzen, um auf der Grundlage von Kundenaussagen immer besser zu werden. Im Grunde genommen wird die Hilfe, die sie anbieten, mit der Zeit immer individueller und genauer. Dieser Prozess des Lernens aus Erfahrung hilft Chatbots zu verstehen, was Kunden brauchen, und ihnen Hilfe zu geben, bevor sie überhaupt wissen, dass sie sie brauchen, was das Kundenerlebnis verbessert. 

Das heißt aber nicht, dass alles glatt läuft. 

Chatbots sind zwar großartig für Effizienz und Zugänglichkeit, aber es ist wichtig, das richtige Gleichgewicht zwischen automatisierter Unterstützung und menschlicher Interaktion zu finden. Es wird immer Zeiten geben, in denen Kunden das Fachwissen und das Einfühlungsvermögen eines menschlichen Beraters benötigen, insbesondere wenn sie komplexe Finanzentscheidungen treffen oder heikle Fragen klären müssen. 

Hyperpersonalisierung in Aktion

Über Chatbots hinaus liefert KI auch hyperpersonalisierte Erfahrungen in (ziemlich vielen) Bereichen: 

  • Gezieltes Marketing: KI kann Kundendaten analysieren, um gezielte Marketingkampagnen mit relevanten Finanzprodukten und -dienstleistungen durchzuführen. 
  • Personalisierte Inhalte: Banking-Apps und -Websites können KI nutzen, um personalisierte Inhalte und Funktionen auf der Grundlage des Finanzprofils und der Bedürfnisse eines Kunden anzuzeigen. 
  • Risikobasierte Authentifizierung: KI kann die Sicherheitsmaßnahmen auf der Grundlage individueller Risikoprofile personalisieren und so den Anmeldeprozess für vertrauenswürdige Nutzer vereinfachen, während bei risikoreichen Transaktionen eine zusätzliche Überprüfung erfolgt. 
  • Dynamische Preisgestaltung und Angebote: KI kann dynamische Preisstrategien und personalisierte Angebote auf der Grundlage des individuellen Kundenverhaltens und der Marktbedingungen ermöglichen. So können Banken beispielsweise mithilfe von KI Zinssätze, Gebühren oder Werbeangebote in Echtzeit anpassen, um sie besser auf die Bedürfnisse und Umstände des jeweiligen Kunden abzustimmen. 
  • Verhaltensbiometrische Daten: KI-gestützte Systeme können verhaltensbiometrische Daten wie Tippmuster, Mausbewegungen und Stimmcharakteristika analysieren, um die Sicherheit zu erhöhen und die Benutzererfahrung zu personalisieren. Durch die kontinuierliche Überwachung und Analyse dieser Verhaltensmuster können Banken verdächtige Aktivitäten genauer erkennen und gleichzeitig eine reibungslose Authentifizierung für legitime Nutzer gewährleisten. 
  • Vorausschauende Finanzplanung: KI kann Kunden bei der langfristigen Finanzplanung helfen, indem sie mithilfe von prädiktiver Analytik künftige Ausgaben, Einnahmen und Anlagerenditen prognostiziert. Auf diese Weise können Banken personalisierte Finanzberatung und -empfehlungen anbieten, damit die Kunden ihre finanziellen Ziele besser erreichen können. 
  • Kontextbezogene Einblicke und Empfehlungen: KI kann kontextbezogene Erkenntnisse und Empfehlungen auf der Grundlage von Faktoren wie Ort, Zeit und aktuellen Ereignissen liefern. Wenn der reisende Kunde zum Beispiel wieder unterwegs ist, könnte die KI maßgeschneiderte Vorschläge für die Verwaltung seiner Finanzen im Ausland machen, wie Währungsumtauschoptionen oder lokale Bankdienstleistungen. 

Die KI-gesteuerte Hyperpersonalisierung bringt auch eine Reihe neuer Lösungen mit sich. Eine davon ist die Verwendung von KI-Algorithmen zur Erstellung personalisierter Testbanken für Kunden. Diese Testbanken simulieren reale Finanzszenarien, die auf individuelle Präferenzen und Ziele zugeschnitten sind. So können die Kunden verschiedene Bankprodukte und -dienstleistungen in einer risikofreien virtuellen Umgebung ausprobieren. Durch die Interaktion mit ihrer personalisierten Testbank erhalten die Kunden wertvolle Einblicke in ihre finanziellen Möglichkeiten und können fundiertere Entscheidungen über ihre Bankbedürfnisse treffen. 

Tolle Idee. 

Jetzt wissen Sie, wie KI dabei helfen kann, hyperpersonalisierte Kundenerlebnisse zu schaffen. Im Folgenden finden Sie einige Schritte, wie Sie KI nutzen können, um eine datengestützte Grundlage zu schaffen, Kundenbedürfnisse zu verstehen und nutzerzentrierte Lösungen zu entwickeln, die ein wirklich herausragendes Erlebnis bieten. 

Daten sind die Königin und der König – und alles dazwischen

  • Datenerfassung und Sicherheit: 
    • Implementieren Sie robuste Datenerfassungsmethoden, um ein umfassendes Verständnis der demografischen Daten, finanziellen Ziele, Präferenzen und Verhaltensweisen der Kunden zu gewinnen. Dies kann die Erfassung von Daten aus Transaktionen, Kontoaktivitäten, Umfragen und Interaktionen mit dem Kundenservice umfassen. 
    • Gewährleistung der höchsten Standards für Datensicherheit und Datenschutz, um das Vertrauen der Kunden zu stärken. Seien Sie transparent, wie Daten gesammelt, verwendet und geschützt werden. 
  • Dateninfrastruktur und Analytik: 
    • Investieren Sie in eine starke Dateninfrastruktur, die große Mengen an Kundendaten effizient verarbeiten kann. 
    • Bauen Sie robuste Datenanalysefunktionen auf, um aussagekräftige Erkenntnisse aus den von Ihnen gesammelten Daten zu gewinnen. Nutzen Sie Tools wie maschinelles Lernen und KI, um Muster und Trends zu erkennen, die für die Personalisierung genutzt werden können. 

Fokus auf kundenorientiertes Design:

  • Verstehen Sie die Kundenbedürfnisse: Führen Sie Nutzerforschung durch, z. B. in Form von Umfragen, um die Schmerzpunkte, finanziellen Ziele und bevorzugten Kommunikationskanäle der Kunden genau zu kennen. Dies hilft dabei, KI-Lösungen auf die spezifischen Bedürfnisse der Kunden zuzuschneiden. 
  • Schaffen Sie ein nahtloses Benutzererlebnis: 
    • Entwickeln Sie KI-gestützte Funktionen, die sich nahtlos in das bestehende Bankgeschäft integrieren. 
    • Stellen Sie sicher, dass diese Funktionen benutzerfreundlich und intuitiv sind und dem Kunden einen klaren Mehrwert bieten. 
Usability testing

Crowdtesting für Usability-Tests

Entdecken Sie, wie Sie Ihre digitalen Produkte mit echtem, unvoreingenommenem Feedback von echten Nutzern in jeder Phase des Produktentwicklungsprozesses wirklich optimieren können. 

Mehr erfahren 

Transparenz und menschliche Nähe:

  • Erklärbarkeit und Benutzerkontrolle: 
    • Seien Sie transparent darüber, wie KI eingesetzt wird, um das Erlebnis zu personalisieren. 
    • Geben Sie Ihren Kunden die Kontrolle über ihre Daten und den Grad der Personalisierung, den sie erhalten. 
  • Integrieren Sie menschliches Fachwissen: 
    • Auch wenn die KI viele Aufgaben automatisiert, ist das menschliche Fachwissen nach wie vor entscheidend. 
    • Integrieren Sie KI-Lösungen mit Zugang zu menschlichen Beratern für komplexe Finanzentscheidungen oder Situationen, die Einfühlungsvermögen und persönliche Betreuung erfordern. 

Und vergessen Sie nicht die Tests:

  • Testen der Benutzerfreundlichkeit 
    • Führen Sie regelmäßig Usability-Tests mit echten Nutzern durch, um sicherzustellen, dass die KI-gestützten Funktionen are user-friendly, intuitive and effectively meet customer needs. In this way, possible points of friction or areas for improvement can be identified before a wider rollout. 
  • Payment testing 
    • Incorporate robustendto -end payment testing in the development process, to ensure safe and smooth transactions, even when it comes to personalized features. These tests should cover various payment scenarios and potential vulnerabilities . 

And also use the possibilities of crowd testing to test the AI ​​for biases. Because AI models are trained on data, it is important to test them for potential biases that could lead to unfair or discriminatory results for certain groups of customers. By using real people to generate real insights, you can regularly assess and mitigate any identified biases to ensure fair and ethical AI implementation. 

Die Zukunft des Bankwesens ist da, also seien Sie bereit!

Alles wird schnell mobil, online, kontaktlos und hyperpersonalisiert. Für jeden, der BFSI-Lösungen entwickelt, ist die Integration all dieser Faktoren in eine einzige reibungslose Lösung nicht nur wichtig, sondern zwingend erforderlich. KI ist der Schlüssel, um dies zu ermöglichen. 

Schauen Sie sich nur die Tagesordnungen vieler heutiger Fintech-Gipfel und -Konferenzen an, von Money20/20 und Dutzenden anderen. 

EVENT

Seien Sie bei Europas größter Fintech-Veranstaltung dabei - Money 20/20 Amsterdam wird einige ernsthafte Veränderungen bewirken.

Es ist klar, dass KI-gestützte Lösungen einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil schaffen. Vor allem, wenn es um das alles entscheidende Element geht – die Kundenerfahrung. Wenn Sie mehr darüber lesen möchten, wie KI die BFSI- und FinTech-Branche verändert (über die Hyperpersonalisierung hinaus), klicken Sie hier, um den nächsten Artikel in unserer Reihe FinTech Frontiers zu lesen! 



Einblicke

Wir versorgen Sie mit den neuesten Insights aus der Crowdtesting-Welt

Schluss mit dem Rätselraten, ob Ihr Produkt die Erwartungen Ihrer Nutzer erfüllt. Treffen Sie Entscheidungen auf der Grundlage von Daten und Fakten.

The rise of instant payments: Opportunities and challenges for FinTechs
Bank- / Finanz­dienstleistungen & Versicherungen

Der Aufstieg der Sofortzahlungen: Chancen und Herausforderungen für FinTechs

How AI is revolutionizing fintech
Bank- / Finanz­dienstleistungen & Versicherungen

Von Sci-Fi zu Buy-Fi: Wie KI die Finanztechnologie revolutioniert

payment and financial services
Bank- / Finanz­dienstleistungen & Versicherungen

Hyperpersonalisierung in der FinTech-Branche: KI als Schlüssel zu einem besseren Kundenerlebnis

Videos

Webinar: Ihre Zielgruppe spricht – hören Sie zu! Crowdtesting für erfolgreiches Marketing

Cracking the Code: Overcoming digital marketing’s challenges
Crowdtesting

Knacke den Code: Herausforderungen im modernen Digitalmarketing meistern

Breaking Barriers
Crowdtesting

Barrieren überwinden: Wie man digitale Erlebnisse für alle zugänglich macht

Welcome to the autoverse
Automotive

Willkommen im Autoverse: Revolutioniere die Erfahrungen mit vernetzten Autos durch Crowdtesting

Crowdtesting

Marketing in einer komplexen Welt: Erfahren Sie, wie Crowdtesting Ihnen dabei helfen kann, die Herausforderungen zu meistern

Pressemitteilungen

Testbirds setzt mit der ISO 27001:2022 Zerti­fizierung neue Maß­stäbe in der Informations­sicherheit

Testbirds ist zertifiziert durch: