Zum Hauptinhalt springen
Back

Crowdtest der offiziellen Corona-Warn-App

Nach dem gestrigen Launch der Corona-Warn-App haben wir einen 24-stündigen Crowdtest gestartet. 

231 Tester aus allen Bundesländern nahmen teil und testeten die App auf 101 Geräten von 15 verschiedenen Herstellern

Corona App-Test - Die Ergebnisse

Ingesamt konnte die Testbirds Crowd keine kritischen Bugs finden und gibt der App eine sehr gute Bewertung unter UX-Gesichtspunkten. Die App erhiehlt eine Gesamtbewertung von 4,3 Sternen und einen NPS-Score von +49(Der NPS-Score ist eine Standardwert aus dem Bereich UX-Testing und wird anhand der Aussage berechnet, wie wahrscheinlich es ist, dass ein Kunde ein Unternehmen, ein Produkt oder einen Service einem Freund weiterempfiehlt.)

Die meisten Bugs, die die Tester fanden, waren nur kleine Probleme wie etwa Rechtschreibfehler. Dennoch haben wir alle entdeckten Bugs gesammelt und werden sie an die Entwickler der App weiterleiten. Generell können wir aber sagen, dass die App schon sehr weit entwickelt ist - deutlich weiter als die meisten der frühen App-Versionen, die wir in unserer täglichen Arbeit sehen. 

Wir haben unsere Tester außerdem gefragt, ob sie die App nach dem Test weiterhin benutzen werden.
85% gaben an, dass es wahrscheinlich oder sehr wahrscheinlich ist, dass sie dies tun. 

Für diejenigen, die sie nicht weiter nutzen wollen, gab es drei ausschlaggebende Punkte

  • Datenschutz
  • Akkulaufzeit
  • Zweifel an der Effektivität der App zur Bekämpfung von Corona

Obwohl die Bundesregierung und die App-Entwickler diese Bedenken, insbesondere die hinsichtlich des Datenschutzes, schon sehr gut adressiert haben, scheint es, als gäbe es weiterhin Raum für noch bessere Aufklärung. Auch detaillierte Informationen zum Thema Akkulaufzeit und dazu, wie die App dabei hilft, Infektionsketten zu unterbrechen, sind Empfehlungen, die wir anhand der Testergebnisse ableiten können. 

Aber dennoch sind die meisten der Nutzer sehr positiv gegenüber der App

“Rundum sehr simpel und stabil gemacht! Top.”

“Ich finde die Corona Warn-App sehr gut da man über einer Mitteilung gewarnt wird, dass man ein Infektionsrisiko hat. Mir gefällt das Design auch sehr gut und alles wird gut und ausführlich erklärt, deshalb würde ich diese App an andere Leute weiterempfehlen.”

“Die App ist sehr übersichtlich gestaltet und auf das Nötigstes begrenzt. Dies lässt eine gute Usability für alle potentiellen Kunden zu.”

Diese Nutzerstimmen zeigen, dass die Bunderegierung und die die App-Entwickler SAP und Deutsche Telekom, die Bedenken ernstgenommen haben und es großteils gelungen ist, diese so gut es geht zu minimieren.

philipp-benkler-managing-director“Die Ergebnisse unseres QA- und UX-Tests der Corona-Warn-App sind sehr positiv. Das freut mich persönlich wirklich und ich bin auch ein wenig erleichtert. Denn die positive Nutzererfahrung sollte dabei helfen, die Leute zu überzeugen, diese wichtige App wirklich herunterzuladen.
Aus Testbirds Expertensicht kann ich sagen, dass sich diese erste Version der App bereits auf einem sehr hohen Qualitätslevel befindet. Normalerweise finden wir in ersten Versionen von Apps viele kritische Bugs und auch die Usability ist weit entfernt von dem Niveau, das wir hier bereits vorfinden. Man sieht, dass hier sehr erfahrene Entwickler beteiligt waren.”
Philipp Benkler, CEO und Co-Founder von Testbirds 

Hintergrundinformationen zur Corona-Warn-App 

Gestern (16. Juni) war der offizielle Launch der Corona-Warn-App in Deutschland, welche jetzt zum Download in den App Stores bereit steht. Die App wurde seit langem erwartet und soll dabei helfen, Infektionsketten so früh wie möglich zu durchbrechen. Damit die App ihre Aufgabe bestmöglich erfüllen kann ist es wichtig, dass so viele Leute wie möglich diese herunterladen. 

Nachdem der Datenschutz nach wie vor das größte Bedenken in Bezug auf die Nutzung ist, emfpehle ich, diese FAQ durchzulesen oder das folgende Video anzusehen. Hier wird genau erklärt, welche Daten wie gespeichert werden. 

Wir haben bereits vorher Projekte in Zusammenhang mit Corona unterstützt, wie beispielsweise den Wir-vs-Virus Hackathon, bei dem wir den Entwicklerteams kostenlose Crowdtests angeboten haben. Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, lesen Sie unseren zugehörigen Blogpost: Digital Hackathon #WirvsVirus

Wir empfehlen wirklich jedem, die App herunterzuladen und zu nutzen, um Infektionsketten zu stoppen und dabei zu helfen, das Virus einzudämmen - damit wir so bald wie möglich wieder ein normales Leben ohne Einschränkungen führen können. 
Download aus dem Apple App Store
Download aus dem Google Play Store

Disclaimer: Wir haben weder Geld für die Durchführung des Tests noch für das Schreiben dieses Artikels erhalten. Wir haben uns dazu entschlossen, da wir von der Wichtigkeit dieser App überzeugt sind und dabei helfen wollen, das Vertrauen in diese zu stärken. 

Testbirds specialises in the testing of software such as apps, websites and Internet of Things applications by using innovative technologies and solutions. Under the slogan, “Testing Reality”, the company offers various testing methods to its clients looking to optimise the user-friendliness and functionality of their digital products. With over 250,000 registered testers located in 193 countries, Testbirds is one of the world’s leading crowdtesting providers. In addition, the IT service provider utilises cloud based technologies to support customers in the optimisation of their digital products. The combination of the two testing methods delivers a unique and extensive portfolio that takes the quality of software to the next level. Testbirds was founded in 2011 by Philipp Benkler, Georg Hansbauer and Markus Steinhauser. Today, the company has over 100 employees. Other than its headquarters in Munich, there are now offices in Amsterdam, London and Stockholm, franchises in Hungary and Russia and sales partners in Italy.

© Testbirds GmbH. All rights reserved.




Insights

We provide you with the latest insights from the world of crowd testing

Stop guessing if your product meets the expectations of your users and start making decisions based on facts.

News & Infos

Frei wie ein Vogel – Das Rebranding von Testbirds

Pressemitteilungen

Testbirds wird Mitglied der European Tech Alliance

Pressemitteilungen

Fokus Kundenzentrierung in der digitalen Transformation: Testbirds und Digitalagentur PIA UDG schließen Partnerschaft

Test Objects

Home Stories – Warum Sie Ihr Smart-Home-Gerät testen müssen

Crowdtesting

Sicher ist sicher – Die Wichtigkeit von Testing

Games & Gaming

Gutes Spiel! Warum Videospiele die Diversität fördern sollten

Kontakt