Zum Hauptinhalt springen
Zurück

10 Fragen zu 10 Jahren, von unseren Gründern

Da wir dieses Jahr unser 10-jähriges Bestehen feiern, sprechen wir mit den beiden Personen, die vor einem Jahrzehnt alles ins Rollen brachten.

Zurück

10 Fragen zu 10 Jahren, von unseren Gründern

Da wir dieses Jahr unser 10-jähriges Bestehen feiern, sprechen wir mit den beiden Personen, die vor einem Jahrzehnt alles ins Rollen brachten.

Avatar-Foto
Darren Choong
| Linkedin
| Content Manager

In diesem Beitrag stellen wir unseren Mitgründern Georg Hansbauer und Markus Steinhauser 10 Fragen, um ihre schönsten Erinnerungen an das vergangene Jahrzehnt zu erfahren und was in den nächsten Jahren für Testbirds ansteht.

 

Testbirds: Hallo Georg und Markus, Testbirds wird dieses Jahr 10 Jahre alt. Wie fühlt es sich an, das Wachstum von Testbirds in den letzten 10 Jahren zu sehen?

markus-steinhauser-coo-testbirds

Markus: Um ehrlich zu sein, fühlt es sich nicht so an, als wären es schon 10 Jahre. Es wird auf jeden Fall nie langweilig. Ich bin dankbar für die großartige Arbeit, die das Team geleistet hat, und möchte allen unseren Testern und Kunden ein großes Dankeschön aussprechen. Ohne sie würde es Testbirds nicht geben.

georg-hansbauer-geschaeftsfuehrer-testbirds

Georg: Es fühlt sich nicht wirklich so besonders an. Ich bin einfach froh, dass wir ein stabiles politisches und wirtschaftliches Umfeld hatten, das es uns ermöglichte, Testbirds zu entwickeln.

Testbirds: Wie sahen die Anfangsjahre aus?

M: Damals hatte noch niemand etwas von Crowdtesting gehört, es musste also viel Vorarbeit geleistet werden, um das Thema zu verbreiten. Gleichzeitig war es großartig, mit einem kleinen Team und ohne komplexe Prozesse agil zu arbeiten. Ein echtes Startup-Gefühl. Ich denke, dass wir uns diesen Geist bis heute bewahrt haben.

G: Die frühen Jahre waren anders, aber auch nicht so anders. Sie waren auf jeden Fall sehr praxisorientiert. Alle saßen dicht beieinander, es gab mehr direkten Austausch. Außerdem gab es viele verrückte Aktionen, wie zum Beispiel in die Innenstadt zu gehen, Leute zu interviewen und dadurch zu versuchen, uns in den sozialen Medien einen Namen zu machen.

 

Testbirds: Wie war die erste Investitionsrunde?

M: Ich erinnere mich an den Tag, an dem wir diese siebenstellige Summe überwiesen bekamen, was für mich als 26-Jährigen etwas beängstigend war. Gleichzeitig war es großartig, das Vertrauen unserer ersten Investoren in Testbirds zu sehen.

G: Ja, und wenn uns jemand so viel Geld anvertraut, ist man schon ein bisschen nervös. Aber die Investition von 1 Million Euro zu erhalten, war sehr aufregend.

 

Testbirds: Was war das Überraschendste in den letzten 10 Jahren?

G: Alle Leute zu treffen, die Mitarbeiter, Kunden, Tester, und sie auch wirklich als Menschen kennen zu lernen.

M: Wie schnell sie verstrichen sind 😊

 

Testbirds: Was war Euer stolzester Moment bei Testbirds?

G: Mit fast 1 Million Menschen auf der ganzen Welt in Kontakt zu sein und mit ihnen kommunizieren und arbeiten zu können. Mit so vielen großartigen Marken auf der ganzen Welt zu arbeiten und einen direkten Einfluss auf die Qualität ihrer Produkte zu haben.

M: Es ist nicht wirklich ein einzelner Moment, aber immer wenn ich jemanden darüber sprechen höre, warum er gerne bei Testbirds arbeitet, wird mir klar, dass wir es geschafft haben, etwas Besonderes aufzubauen.

 

Testbirds: Wie ist der aktuelle Stand von Testbirds heute?

M: Wir sind zu einem vertrauenswürdigen Partner für viele Kunden auf der ganzen Welt geworden, mit Niederlassungen in mehreren Ländern, was erstaunlich ist. Crowdtesting hat sich zu einem integralen Bestandteil für die Entwicklung besserer digitaler Produkte entwickelt, und wir entwickeln unser Produktportfolio ständig weiter, um den sich ändernden Anforderungen der Branche gerecht zu werden.

G: Genau, wir bereiten uns auf den nächsten Schritt in unserem Unternehmenswachstum vor. Testbirds ist heute ein Unternehmen, das sich ständig verändert, erwachsen wird und sich professionalisiert.

 

Testbirds: Wie sind die Aussichten für Testbirds?

M: Wir werden weiterhin die bestmöglichen Crowdtesting-Lösungen entwickeln. Der Fokus auf Customer Experience in den letzten Jahren wird weiter zunehmen (ich bin kürzlich sogar über den Begriff “Total Experience” gestolpert und erwarte, dass “Human Experience” der nächste sein wird 😊). Aber auch im Bereich der KI und der vernetzten Geräte gibt es für uns interessante Ansätze und wir erforschen gemeinsam mit unseren Kunden ständig neue Testansätze.

G: Ich stimme zu, dass wir in Zukunft mehr in das Produkt investieren werden. Wir wollen auch noch internationaler werden und mehr Kunden auf der ganzen Welt helfen, großartige digitale Produkte zu entwickeln.

 

Testbirds: Welche spannenden Entwicklungen stehen bei Testbirds an?

G: Als Teil unseres internationalen Wachstums werden wir in den USA Fuß fassen. Wir werden auch die beste Kundenplattform aufbauen.

M: Wir sind gerade dabei, unser Usability- und UX-Portfolio umzugestalten, um es zugänglicher zu machen und zusätzliche Möglichkeiten zu bieten, Einblicke in die Bedürfnisse der Nutzer zu gewinnen. Es wird auch noch einfachere Möglichkeiten für Kunden geben, Nutzerfeedback so schnell wie möglich zu sammeln. Und natürlich werden wir unsere Sprachfähigkeiten weiter ausbauen, um Projekte auf muttersprachlichem Niveau in noch mehr Sprachen durchzuführen und zu analysieren.

 

Testbirds: Was ist die lustigste Geschichte, die Ihr in den letzten 10 Jahren erlebt haben?

M: Vor ein paar Jahren besuchten wir eine Improvisations-Comedy-Show als Team-Event. Ich wurde ausgewählt, auf die Bühne zu gehen, wo ich dazu gebracht wurde, “I will always love you” zu singen, was für alle anderen sehr lustig war, würde ich sagen. Ich hoffe, alle Aufnahmen sind inzwischen gelöscht oder verloren gegangen.

G: Unsere Birds-Flyouts (BFOs) und Weihnachtsfeiern. Aber fast alles ist an ein NDA gebunden 😉

 

Testbirds: Wie sehen die nächsten 10 Jahre für Testbirds aus?

M: Wenn ich das wüsste, was wäre dann der Spaß daran? 😊

G: Testen im Metaverse! Ich freue mich darauf, Tests im Weltraum durchzuführen, zum Beispiel UX-Tests des digitalen Menüs der ersten SpaceX-Station, mit echten Menschen an Bord. Und natürlich eine Menge weiterer digitaler Produkte in der realen Welt.

 

Testbirds: Wow, wir werden diesen Bereich auf jeden Fall im Auge behalten! Vielen Dank Euch beiden für Eure Zeit und alles Gute zum 10-jährigen Bestehen von Testbirds!



Insights

Wir versorgen Sie mit den neuesten Insights aus der Crowdtesting-Welt

Schluss mit dem Rätselraten, ob Ihr Produkt die Erwartungen Ihrer Nutzer erfüllt. Treffen Sie Entscheidungen auf der Grundlage von Daten und Fakten.

Money2020 USA 2022
Bank- / Finanzdienstleistungen & Versicherungen

Große Wetten auf Zahlungswege und das Metaverse

Power play
Energie & Versorgung

Die Energie der Zukunft

Conversion Rate Optimization
Qualitätssicherung

Was ist Conversion Rate Optimierung (CRO)?

Bank- / Finanzdienstleistungen & Versicherungen

Stärkung der Widerstandsfähigkeit
in Zeiten des Wandels

10 Years of Testbirds logo
Über Testbirds

10 Jahre Testbirds GmbH

10 Fragen zu 10 Jahren
Über Testbirds

10 Fragen zu 10 Jahren, von unseren Gründern

Kontakt